In die Schule geh ich gern

In die Schule geh’ ich gern

 

Unsere Schule hat sich während der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit vom 17. bis 21. Oktober wieder an der Aktion: „Zu Fuß in die Schule“ beteiligt.

 

Alle Kinder, die den Schulweg mit dem Schulbus oder als Fußgänger zurücklegen, dürfen auf einen Baum ein Blatt aufstempeln. Am Ende der Woche leuchten die Klassenbäume schön grün oder herbstlich bunt. Auch wenn das Stempeln nach der Woche wieder vorbei ist, marschieren wir doch eifrig weiter.

 

Und dass der Schulweg den Kindern auch Spaß macht, zeigen uns viele Schüleräußerungen.

 

Ich gehe zu ‚Fuß in die Schule, weil ein bisschen gehen gesund ist. Außerdem gehe ich mit meiner Freundin, das gefällt mir. (Jenny)

 

Ich gehe gern mit meinen Freunden in die Schule, weil man frische Luft vor dem Unterricht bekommt und man kann sich vorher austoben. (Maria)

 

Ich finde es schön, wenn man mit den Freunden in die Schule geht. Ich fahre ab und zu mit dem Roller in die Schule, da muss ich gut aufpassen, wenn ich den Berg runter fahre. (Timon)

 

Ich komme jeden Tag mit dem Roller mit meiner Freundin Amelie in die Schule. (Mia)

 

Ich muss um 6 Uhr aufstehen, sonst verpasse ich den Bus. Um halb 8 Uhr komme ich an. Dann kann ich gut lernen und bin fit. (Laura)

 

Wenn man jetzt im Dunkeln zum Bus geht, dann muss man sich auffällig kleiden und man muss im Dunkeln noch besser aufpassen, weil man nicht so gut gesehen wird. (Lena)

 

Ich gehe gerne zu Fuß in die Schule. Ich muss gut achtgeben, wenn ich bei der Ampel über die Straße gehe. (Louis)

 

Wenn man zu fuß zur Schule kommt, ist das auch sehr gesund für die Umwelt. (Sebastian)

 

Egal ob bei Regenwetter oder Sonnenschein, ich gehe gerne in die Schule. (Theresa)

NEUES

Esis

Elternbief.docx
Microsoft Word-Dokument [428.8 KB]

Hier finden Sie uns

Grundschule am Schlossberg Regenstauf

Friedenstr. 40

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

09402 /9385030