Forscherstunden in den 2. Klassen

In den Klassen 2a und 2b war am 10. Oktober „Forschen“ angesagt. Dazu kamen in jede Klasse eine Gruppe von Studenten, die in Kleingruppen Versuche mit den Schülerinnen durchführten. Die Inhalte der Forscherstunden waren „Magnetismus“, „die Eigenschaften von Stoffen“ und „Brücken bauen“.

 

Orientierung im Raum

Am 11. Oktober wurde der Mathematikunterricht von Studenten gestaltet. Das Thema war „Orientierung im Raum“. Eine Roboterbiene sollte so „programmiert“ werden, dass sie einen bestimmten Weg zurücklegen würde. Die Schülerinnen und Schüler gaben dem Roboter eine Reihe von Bewegungsbefehlen ein und die Biene zeigte sofort, ob die Befehle richtig eingegeben worden waren. Manchmal schlug sie einen unbeabsichtigten Weg ein und oft erreichte sie zur Freude der Programmierer ihr Ziel.

Fotos zu "Brücken bauen"

Versuche zu Magneten und verschiedenen Stoffen

NEUES

Elternbief.docx
Microsoft Word-Dokument [428.8 KB]

Hier finden Sie uns

Grundschule am Schlossberg Regenstauf

Friedenstr. 40

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

09402 /9385030