Stark und Fair - Training in der Klasse 3b

An zwei Terminen kamen zwei Trainer des „temprament-team“ zu uns in die Klasse, um gezielt soziale Kompetenzen und Strategien zur Selbstbehauptung zu trainieren.

 

Die Kinder wurden nach Mädchen und Jungen aufgeteilt trainiert.

Beide Gruppen arbeiteten an überwiegend den gleichen Inhalten, wobei die Methoden aber auf die jeweiligen Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt waren. Das Training der Jungen unter der Leitung von Alberto Taliercio fand hauptsächlich in der Turnhalle statt, wobei die Mädchen mit ihrer Trainerin Antonia Bach hauptsächlich den Klassenraum nutzten.

Ziel des Trainings war zum einen seine eigenen Stärken zu erkennen und gezielt und selbstbewusst einzusetzen. Bei der Übung „GARTENZAUN“ sollte ein Gefühl für den eigenen Raum um einen herum entwickelt werden. Jeder Mensch spürt, wenn jemand einem zu nahe kommt. Interessant für die Kinder war, das dieses Gefühl der Grenzüberschreitung jeder an einer anderen Stelle im Körper spüren kann. Manche empfanden ein Drücken im Kopf, andere spürten ein unangenehmes Gefühl in der Brust oder in den Händen. Wichtig war, dieses Gefühl zu spüren, ihm zu vertrauen und sich auch zu trauen „Nein“ zu sagen, wenn jemand die Grenze überschreitet.

 

Ein weiteres Augenmerk bestand darin, den „INNEREN SCHIEDSRICHTER“ zu trainieren, der jedem von uns sagt, wenn wir etwas richtig oder falsch gemacht haben. Hat jemand das Gefühl etwas nicht richtig gemacht zu haben, ist es eine Möglichkeit sich aufrichtig zu entschuldigen, um Konflikte zu entschärfen. Ziel hierbei war der FAIRE und respektvolle UMGANG MITEINANDER. Mehr und mehr sollen die Kinder in die Lage versetzt werden ihr Verhalten selbst einzuschätzen, sich selbst zu regulieren, ohne permanent äußere Schiedsrichter (Eltern, Lehrer, ...) zu benötigen.

 

Damit diese und andere Inhalte wirklich nachhaltig gesichert werden können, müssen sie natürlich immer wieder aufgefrischt  werden. Damit dies möglichst gut gelingen kann, luden die zwei Trainer auch zu einer Lehrerfortbildung und zu einem Elternabend in der Schule ein. Vielen Dank an alle, die durch ihr Erscheinen Interesse an dieser wichtigen Thematik und an der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder gezeigt haben.

 

NEUES

Elternbief.docx
Microsoft Word-Dokument [428.8 KB]

Hier finden Sie uns

Grundschule am Schlossberg Regenstauf

Friedenstr. 40

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

09402 /9385030