EJSA – Evangelische Jugendsozialarbeit

Offenes Ganztagsangebot

Kooperationspartner der Grundschule am Schlossberg ist die Evangelische Jugendsozialarbeit Regensburg (EJSA). Als anerkannter Träger der Jugendhilfe verfügt EJSA auf diesem Arbeitsfeld über langjährige Erfahrung und unterhält im Raum Regensburg mehrere Einrichtungen.

Geschäftsstelle:

Hemauerstr.20a

93047 Regensburg

Telefon: 0941 57068
www.ejsa-regensburg.de

 

Ziel und Leitbild der Ejsa

 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Zusammenleben in unserem Gemeinwesen zu verbessern.

Wir orientieren uns an den christlichen Grundwerten. Vereint mit Professinalität und Humor ergibt sich so die typische Ejsa-Mischung.

Wir fördern Kinder, damit Sozialisation auch unter schwierigen Bedingungen gelingt.

Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch seine Stärken hat, weshalb wir ressourchenorientiert arbeiten.

Wir begleiten junge Menschen.

Durch gemeinsames Erleben und Tun wachsen wir aneinander.

Wir nehmen uns Zeit. Das heißt da sein auch in schwierigen Stiuationen - den anderen annehen, aber auch Grenzen setzen und Konflikte austragen.

 

 

 

 

.

 
   

Öffnungszeiten

 

Der Betreuungsvertrag ist verbindlich für ein Schuljahr. Die kostenfreie Betreuung findet während der regulären Schulzeit, je nach Anmeldung, zu folgenden Zeiten statt:

Montag – Donnerstag: 11.30 - 16.00 Uhr

 

Mögliche Betreuungsangebote (Montag-Donnerstag):

  • Kurzgruppe 1: endet um 13.00 Uhr
  • Kurzgruppe 2: endet um 14.00 Uhr
  • Offene Ganztagsgruppe: endet um 16.00 Uhr
  • kostenpflichtiges Zusatzangebot:

Freitag:                             11.30h-13.00h

 

Zielgruppe

 

Unser Angebot richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Schlossberg der 1. bis 4. Jahrgansstufe.

 

Tagesablauf und Arbeitsschwerpunkte

 

  • Mittagessen     (13.00h-14.00h)

Um 13.00h gehen alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam in die Mensa zum Mittagessen. Das gesunde und abwechslungsreiche Essen muss von den Eltern selbstständig über das Programm MensaMax dazu gebucht werden. (Informationen siehe „Mittagessen in der neuen Mensa“)

 

  • Hausaufgaben- und Lernzeit    (14.00h-15.00h)

In den jahrgangsstufenorientierten Kleingruppen können die Schülerinnen und Schüler nicht nur  von- und miteinander lernen, sondern erhalten gezielt individuelle Unterstützung durch das  Fachpersonal. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf eigenverantwortliches Arbeiten gelegt. Darüber hinaus ist uns die Zusammenarbeit mit den Lehrern sehr wichtig.

 

  • Freizeit               (11.30h-13.00h und 15.00h-16.00h)

Bei der sinnvollen und altersgemäßen Freizeitgestaltung werden die spielerischen, sportlichen, kreativen  und sozialen Wünsche der Kinder berücksichtigt:

  • Gesellschaftsspiele
  • Kicker
  • Fußball, Tischtennis, Federball, …
  • kreatives Gestalten, Bastelprojekte, malen
  • Rollenspiele
  • Gruppenspiele

 

Kosten

Der Besuch der Offenen Ganztagsschule (Montag bis Donnerstag) ist kostenfrei.

Das Zusatzangebot zur Betreuung am Freitag kann für 15€ pro Monat dazu gebucht werden.

 

Das sind wir

von links nach rechts hinten:       

 

vorne:         

 

 

Kontakt und Anmeldung

Leitung:             Tanja Hecht

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

                            Diensthandy: 0176 15090043

 

Fasching in der OGS

Egal ob Prinzessin, Seeräuber, Pokemon oder Peter Pan:  Auch wir in der OGS haben die närrische Zeit gefeiert. Mit toller Musik, lustigen Tänzen und Spielen, leckeren Krapfen und jeder Menge Spaß haben wir den letzten Schultag vor den Ferien mit unserer Faschingsfeier beschlossen.

DFB Mobil

Am 15. März hatten unsere fußballbegeisterten OGS- Kinder die Möglichkeit ein ganz besonderes Training zu absolvieren. Zwei Mitarbeiter des Deutschen Fußballbundes besuchten uns und begeisterten die Schüler und Schülerinnen mit tollen und einfallsreichen Geschicklichkeits- und Schnelligkeitsübungen. Tipps und Tricks zum Spielverhalten als auch „echtes“ Fußballequipment machten den Nachmittag zu einem wahren Highlight.

Zum Abschluss überreichte Martin Gradl, Organisator des DFB an Schulen, den Kindern einen limitierten Ball, der uns an den schönen Nachmittag erinnert.

Impressionen

NEUIGKEITEN

Esis

Elternbief.docx
Microsoft Word-Dokument [428.8 KB]

Hier finden Sie uns

Grundschule am Schlossberg Regenstauf

Friedenstr. 40

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

09402 /9385030

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Siehe auch unter Verwaltung