Auf grauen Betonquadern entstanden bunte Kunstwerke

Unter Anleitung der Regensburger Künstlerin Renate Haimerl-Brosch haben die Schüler der Grundschule Regenstauf ihren Schulhof weiter verschönert

© Sieglinde Geipel

Die Schüler der Grundschule Regenstauf wollten auch ihren Teil zur Verschönerung des neu gestalteten Schulhofes beitragen. In ihren Klassen haben sie sich Gedanken gemacht und in vielen Zeichnungen ihre Ideen festgehalten. Insgesamt 60 Entwürfe sind dabei entstanden, die hauptsächlich die Gestaltung der grauen Betonquader zum Inhalt hatten. Die Regensburger Künstlerin Renate Haimerl-Brosch wertete die Arbeiten aus und entwickelte ein umsetzbares Konzept, das aber noch die Handschrift der Kinder trägt. Die Betonquader zieren nun ein buntes Rechenspiel. Verwendet wurden dazu die Grundfarben Orange, Grün und Rot. Im Rahmen der Schulsanierung haben die Schulleitungen für jede Schule eine Symbolfarbe gewählt: Orange für die Grundschule, Rot für die Mittelschule und Grün für das Förderzentrum.

Die Grundschüler haben nicht nur die Idee für das Spiel geliefert, sie haben auch tatkräftig mitgeholfen. Wann immer es der Unterricht erlaubte, malten die Kinder die verschiedenen Motive auf den Steinquadern nach der Vorlage aus. Renate Haimerl-Brosch leitete sie dabei mit viel Geduld an und besserte auch schon mal den einen oder anderen Fehler aus. Entstanden ist ein farbenfrohes Gesamtbild, das nicht nur in der Pause zum Spiel einlädt. Auch im Mathematikunterricht kann so manche Rechenaufgabe spielerisch gelöst werden.

Die künstlerische Gestaltung des Schulhofes der Grundschule steht unter dem Motto „Kunst mit Beteiligten“. Renate Haimerl-Brosch sammelt die Ideen der Schüler, wertet sie aus, entwickelt ein Konzept, das von den Schülern dann mit ihrer Hilfe praktisch umgesetzt wird. So entstand auch ein weiteres Kunstobjekt, eine Schlange, die sich auf einer kleinen Mauer entlang windet.

Nach der fleißigen Arbeit sind nicht nur die Schülerinnen und Schüler mächtig stolz auf ihren wunderschönen Schulhof, auch Renate Haimerl-Brosch hatte viel Freude bei der Arbeit mit den Grundschülern.

(MZ Sieglinde Geipel)

 



NEUES

Esis

Elternbief.docx
Microsoft Word-Dokument [428.8 KB]

Hier finden Sie uns

Grundschule am Schlossberg Regenstauf

Friedenstr. 40

93128 Regenstauf

 

Rufen Sie einfach an unter

 

09402 /9385030